Salaam, Frau Giffey! Schalom, Bezirksbürgermeisterin!

cropped-gz20140731d006200015.jpg

Am 15. April 2015 wird Franziska Giffey zur neuen Bezirksbürgermeisterin Neuköllns gewählt. Frau Giffey gehört der SPD-Fraktion an und folgt nicht nur formal, sondern auch ideologisch den Fußtapfen ihres Ziehvaters Heinz Buschkowsky: Sie kritisiert die vor kurzem (und viel zu spät) erfolgte Revision des „Kopftuchurteils“ durch das Bundesverfassungsgericht, und äußert sich „schockiert“ über muslimische Mädchen, die einen Hijab tragen. Weltanschauliche Neutralität ist für Frau Giffey weltanschauliche Homogenität.

Die Salaam-Shalom-Initiative widersetzt sich dieser vermeidlich „neutralen“ Politik: In Neukölln leben Muslime, Juden und diverse andere Religionsgemeinschaften, die ihre spezifischen religiösen Traditionen aufrechterhalten wollen – privat, öffentlich und selbstbewusst. Wir bestimmen selber was für uns Freiheit, Selbstbestimmung und Moral sind. Und wir haben das Recht, diese Bestimmung auch in Berufung auf unsere religiösen Traditionen zu unternehmen. Wir tragen einen Hijab, eine Kippa oder eine Kisui Rosh (die jüdische Kopfbedeckung für Frauen); wir beten in Moscheen und einer Synagoge, wir kaufen halal oder koscheres Fleisch; die Sprache unserer Herzen ist Türkisch, Arabisch, Persisch, Hebräisch und Deutsch; wir fasten an Ramadan und Jom Kippur; wir beschneiden unsere Söhne. Wir sind Neukölln.

Die Salaam-Shalom Initiative lädt ein zu einer Aktion vor dem Rathaus Neukölln, am 15.04.2015, um 17 Uhr.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Salaam, Frau Giffey! Schalom, Bezirksbürgermeisterin!

  1. Pingback: Salaam Frau Giffey! Schalom Bezirksbürgermeisterin! [Fotos] | Salaam-Schalom Initiative

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s