Freunde

Unsere Kooperationspartner

48 Stunden Neukölln

48 Stunden Neukölln ist ein Forum für künstlerische Projekte aller Sparten der Berliner Kunstszene. Das Festival präsentiert und fördert Kunst, die einen Beitrag zu aktuellen gesellschaftlichen Themen leistet und diese reflektiert.

Bündnis gegen Rassismus

Das Bündnis versucht seit seiner Gründung Ende November 2011 durch viele Aktionen und Veranstaltungen die Öffentlichkeit über Rassismus in Politik, Alltag und Institutionen zu sensibilisieren.

Bürgerstiftung Neukölln

Die Stiftung zielt auf die Teilhabe aller Menschen vor Ort an der Gestaltung ihres Lebensumfelds und auf ein respektvolles Miteinander. Zusammen mit den Migrantencommunities will sie neue multiethnische Gemeinwesenstrukturen schaffen.

CROSS ROADS

CROSS ROADS bietet touristische Serviceleistungen für besondere Ansprüche: Stadtspaziergänge und Kirchenführungen, die Neugierige und Berlin-Besucher auf ganz eigenen Pfaden durch die Stadt führen.

Förderverein Gemeinschaftshaus MORUS 14

Seit 2003 engagieren sich die Mitglieder des MORUS 14 nachhaltig für soziale Integration durch Bildung, Kultur und Gewaltprävention im Rollbergviertel von Berlin-Neukölln mit diversen Projekten.

Freunde der Fraenkelufer-Synagoge

Der Wunsch, die Kreuzberg Synagoge zum lebendigen Gemeindezentrum zu machen, an dem sich Juden und Interessierte aus aller Welt wohlfühlen. Das war der Funke, aus dem die Initiative „Freunde des Fraenkelufers“ entstanden ist.

Interkulturelles Begegnungszentrum Genezareth

Das Interkulturelle Zentrum ist ein Projekt der Evangelischen Kirchengemeinde Genezareth zur Verbesserung der Lebensqualität für die Menschen im Wohnumfeld.

I,Slam

Zwei junge Berliner haben den muslimischen Dichterwettstreit i,Slam ins Leben gerufen – als Sprachrohr für junge Muslime in Deutschland.

Lichtburgforum

Der neue Kulturtreff ist nur einen Steinwurf vom Gesundbrunnencenter entfernt. Er versucht an die Tradition der  „Lichtburg“ anzuknüpfen. Das legendäre Kino der 20er Jahre war der kulturelle Mittelpunktpunkt des nördlichen Berlin.

Sehitlik Moschee

Auf der Webseite der größten Moschee in Berlin kann man sich über die Moschee und deren Geschichte informieren lassen und regelmäßig über die Aktivitäten der Gemeinde Bescheid bekommen.

Werkstatt der Kulturen

Die Werkstatt der Kulturen ist ein Veranstaltungszentrum in Berlin. Sie ist die einzige Berliner Kultureinrichtung, die ihren Fokus auf Transkulturalität setzt und damit die Vielfalt migrantischer und minoritärer Kultur-, Kunst- und Aktionsformen abbildet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s