Schlagwort-Archive: neukölln

Salaam-Schalom Brunch

Du willst die Leute hinter der Salaam-Schalom Initiative kennenlernen? Du hast Fragen oder Kritik zu unserer Arbeit oder unseren Statements? Oder willst du dich gar bei uns engagieren? Komm am 8. März zum ersten Salaam-Schalom Brunch! Wir ermutigen alle, Snacks … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Wie wird Antisemitismus (nicht) instrumentalisiert?

Der israelischstämmige Shahak Shapira wurde in der Neujahrsnacht in Berlin von mutmaßlich arabisch- oder türkischstämmigen Jugendlichen angegriffen. Direkt danach erhob er seine Stimme, zuerst auf seinem Facebook-Account, später auch in der Presse: Er wolle nicht, dass dieser klar antisemitische Vorfall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Salaam-Schalom: Jahr #1

Die Salaam-Schalom Initiative wurde im Dezember 2014 ein Jahr alt. In diesem einen Jahr ist unser Freundeskreis zu einer der größten interkulturellen Gruppen Berlins geworden mit Dutzenden von Veranstaltung in Moscheen, Synagogen, Gemeindezentren und auf den Straßen von Berlin. 2014 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Besuch von Daniela Schadt

Am 29. Oktober hat uns Daniela Schadt besucht, die First Lady Deutschlands. Sie hat sich mit mehreren Mitgliedern unserer Initiative getroffen und vor, während und nach dem Spaziergang durch Neukölln über migrantisches (Zusammen-)Leben ausgetausch. Fotos (c) Kitty Kleist-Heinrich

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

[Postkarte] Neukölln: Eine No-go-Area?

Neukölln ist eine No-go-Area für Rassisten. In Neukölln und in Berlin sind alle zu Hause – aber wer diese Vielfalt nicht möchte, nicht aushält, darf auch nicht davon ausgehen, dass er oder sie willkommen geheißen wird. Die Salaam-Schalom Initiative steht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die erste inter- und außerreligiöse Soirée

Soirée bei Morus 14 mit sehr spannender Diskussion gestern zu Glauben und Nicht-Glauben. Fortsetzung folgt!   Fotos (c) 2014 Yermi Brenner

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Sind Kreuzberg und Neukölln antisemitisch? Juden erzählen

Ein Mann fährt kurz durch Kreuzberg und Neukölln mit einer israelischen Fahne am Auto, wird beschimpft, beschwert sich danach in den Medien über den „Antisemitismus“ der Migranten, und fragt sich, was die Juden und Israelis machen können, die „täglich an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare