Chanukka, Weihnukka oder was ihr wollt

chanukka

Das im 19. Jahrhundert in Deutschland entstandene „Weihnukka“, die Synthese aus Chanukka und Weihnachten, steht für gescheiterte jüdische Träume der gesellschaftlichen Anerkennung. Jüdinnen*Juden und andere religiöse und ethnische Minderheiten experimentieren bis heute, um die Akzeptanz der Mehrheit zu gewinnen – ist das aber überhaupt möglich? Oder brauchen wir eine „Desintegration“?

Wir laden euch in Kooperation mit der Jungen Islam Konferenz zu einem geselligen Abend mit künstlerischen und politischen Beiträgen über die großen und kleinen Fragen des Zusammenlebens.

Die Liste der Beitragenden wird noch später bekannt gegeben.

Ihr seid eingeladen, etwas zum vegetarischen bzw. veganen Buffet beizutragen und eure Tassen mitzubringen.

Ort: JIK (Friedrichstr. 206)
Zeit: 18. Dezember 2018, ab 18 Uhr

Werbeanzeigen

MHG trifft Salaam-Schalom: Iftar-Picknick auf dem Feld

20160609_215148_resized

Wollt ihr mit alten und neuen Bekannten das Ende des Fastens auf dem Tempelhofer Feld feiern? Oder einfach mit Freunden einen netten Abend beim Essen und Trinken verbringen?
Dann kommt am 29. Juni zu dem gemeinsamen Iftar-Picknick der Muslimischen Hochschulgruppe Berlin und der Salaam-Schalom Initiative!

Wir treffen uns um 20:00 im Picknickbereich beim Eingang von der Herrfurthstraße (neben dem Gemeinschaftsgarten), um das Essen vorzubereiten, Iftar ist gegen 21:39.
Die Veranstaltung ist offen für alle.

! Wir bitten euch, Speisen, nicht-alkoholische Getränke und Geschirr mitzubringen. !

Für Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung: salaam.schalom.initiative@gmail.com

HOT TOPIC vs. Salaam-Schalom

Die Salaam-Schalom Initiative lädt alle zu einer haram-unkoscheren Party ein: Komm, sündige und feiere mit uns ein rassismusfreies Neukölln!

Die Erlöse aus dem Getränkeverkauf gehen an unsere Initiative und unsere Projekte im Kiez.

11150500_10155796155930019_9011813845473134362_n
Grafik (c) Schwuz

HOT TOPIC
politics & music

QUEERPOP: LCavaliero, kos_mic q’andi & Svetlana Pall Mall
ROOM FOR RESISTANCE: Luz Diaz, Dasco & Nur Jaber
SALAAM-SHALOM-FLOOR: Ipek, Words, Ro Jeh & Tropical Camel (live)
Solishots & Infostand: Salaam-Shalom Initiative
Infostand von LesMigraS

Visuals: VJ Rainboweffect

Eintritt: 5 Euro bis 0:00 Uhr, danach 7 Euro

Ort: Schwuz (Rollbergstraße 26, 12053 Berlin)
Datum: 19. Juni 2015, ab 23:00